Auf unbekannten Pfaden

EIN WANDERTÖRN ZU BERGE UND ZU WASSER

Auf abenteuerlichen Wegen durchstreifen wir eine eindrucksvolle Berglandschaft idyllischer Bergdörfer, schroff abfallender Steilküsten und feiner Sandstrände am azurblauen Meer. Und dann das atemberaubende Gefühl der Freiheit auf dem Wasser! 

Wir segeln über das türkisfarbene Meer von Lefkas nach Meganisi, dann weiter zu der unbewohnten Insel Atokos, fischen, baden und grillen am Strand. Danach geht‘s dann weiter nach Ithaki, nach Frikes. An der Westküste und dem Kap vorbei an Agios Nikitas, wobei der Wind hat erfahrungsgemäß ein gutes Wort auch mitzureden! Neben Homer, der Odysseus Heimat in seiner Odyssee in all ihrer Anmut beschreibt, schwärmen bis heute Weltenbummler und Seereisende vom Liebreiz der Ionischen Inseln und deren Schönheit: glasklares Wasser, Sandbuchten, zerklüftete Fjorde, urtümliche Häfen, Wälder und Olivenhaine, geschützte Ankerplätze.

Dimitri Margonis | Unterwegs im ionischen Meer segeln, wandern und baden, Egremni (Lefkas) 

sailing and discovering ionian sea
Hiking in Lefkas
Egremni beach lefkas
logo Mediteron - Life & Nature GmbH

Mediteron – Life & Nature GmbH
Tel.: +49 721 1708855
E-Mail: office@mediteron.com

 

AUF UNBEKANNTEN PFADEN WANDERN & SEGELN

In unserem Newsletter, der drei bis vier Mal im Jahr erscheint, erfahren Sie mehr über neue Reiserouten, kulturelle und kulinarische Entdeckungen.



Die von Ihnen angegebenen Daten werden zum Versand des Newsletters genutzt. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.